Dieses Kreuz wurde aus Dankbarkeit von Herrn Johann Fuchs um 1900 errichtet. Es befindet sich gegenüber der Hotel-Pension OASIS. Das Kreuz ist eine Station des acht Kilometer langen, 2015 eröffneten, Kapellenwanderweges mit den Stationen Ibitz-Kreuz, Fuchs-Kreuz, Bücsek-Kreuz, Hirczy-Kapelle, Bücsek-Kapelle und Binder-Kapelle. Auch der ca. 14 km lange Thermenrundwanderweg führt direkt daran vorbei.

Henndorf, Kreuz Johann FuchsHenndorf, Kreuz Johann FuchsHenndorf, Kreuz Johann FuchsHenndorf, Hotel-Pension OASIS

Viel Freude auf unserer Seite wünschen Silvia und Günter Nikles.