(Gortan-Kapelle neben Haus in Hauptstraße 31, Stegersbach)

1859 von Jacob Gortan "auserhalb dem Markte Stegersbach" errichtet. In der Eingabe an das "löbliche k.k. Stuhlgericht in Güssing bittet Jacob Gortan um Erbauung eines halbrunden gemauerten Kreuzes und würde derselbe zur steten Instandhaltung desselben 50 fl 50 kr österr. Währung dotieren."

Von 2001 bis 2003 wurde die Kapelle vom Geburtsjahrgang 1941 aufwändig restauriert. Für die laufende Erhaltung sorgt der Ortsteil "Steinriegel". Auch die Maiandachten des Ortsteiles "Steinriegel" finden hier statt.

Text: www.pfarre-stegersbach.at

Stegersbach, OrtstafelStegersbach, Ortstafel

Viel Freude auf unserer Seite wünschen Silvia und Günter Nikles.