Das Kriegerdenkmal befindet sich an der Kreuzung bei der Oberen Hauptstraße in Sulz. Das Kriegerdenkmal wurde am 21.4.1945 durch Kriegseinwirkung beschädigt. An einer Seite befindet sich ein Bild mit einem Kranz umgeben, mit folgender Inschrift: "Zum Gedächtnis ihres Gatten von Anna Jandrisevits". Im Ersten Weltkrieg fielen 19 Mann, denen 1928 ein Denkmal errichtet wurde. Der Zweite Weltkrieg forderte ebenfalls große Opfer. 23 Gefallene und 7 vermißte Männer kamen nicht mehr in ihre Heimat zurück.

Sulz, KriegerdenkmalSulz, KriegerdenkmalSulz, KriegerdenkmalSulz, KriegerdenkmalSulz, KriegerdenkmalSulz, KriegerdenkmalSulz, KriegerdenkmalSulz, Kriegerdenkmal

Viel Freude auf unserer Seite wünschen Silvia und Günter Nikles.