Der große Rundwanderweg Gerersdorf - Sulz - Rehgraben mit Start beim Gemeindeamt in Gerersdorf hat eine Gesamtlänge von ca. 16,7 km. Der Anforderungscharakter ist schwer, die meiste Zeit ist auf Asphalt zu wandern. Ca. 1,5 km ist auf Schotterwegen zu gehen. Der Rundwanderweg bietet einen wunderschönen Blick auf die Burg Güssing und auf die Ortschaft Gerersdorf. Die Bergschenke Gerersdorf, ein Familienbetrieb mit Tradition und weitläufigem Sitzgarten lädt zum Verweilen ein. Im Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf sind 32 Objekte, zumeist strohgedeckte uralte Wohn- und Wirtschaftsgebäude zu besichtigen, diese beherbergen eine Fülle von bodenständigen Gebrauchsgegenständen und bäuerliche Gerätschaften, die einen umfassenden Einblick in die pannonische Kultur des 18. und 19. Jahrhunderts gewähren (Winterpause von Mitte November bis Ende März, nähere Infos auf www.freilichtmuseum-gerersdorf.at).

Länge: 16,7 km
Max. Höhe: 357 m
Min. Höhe: 225 m
Ausgangspunkt: Gemeindeamt in Gerersdorf

Farben: grün = Start, rot = sonstiges, Text: Günter Nikles.


Sulz, Großer RundwanderwegGerersdorf bei GüssingGerersdorf bei GüssingSulz, KastellSulz, VitaquelleSulz, Kirche