Ausgangspunkt ist Rax-Dorf, Abzweigung nach Krobotek und Rax-Bergen. Dieser Wanderweg wird laut späteren Markierungen gegen den Uhrzeigersinn begangen! Man wandert von der Abzweigung nach Krobotek und Rax-Bergen die Hauptstraße Richtung Osten, am Kriegerdenkmal und am Feuerwehrhaus vorbei. Neben dem Feuerwehrhaus befindet sich eine Übersichtstafel über die (sportlichen) Aktivitäten in der näheren Umgebung. Knapp am Ortsende von Rax geht es links weg Richtung Rax-Bergen. Bei der Gabelung nach ca. 400 Meter wandert man NICHT Richtung Rax-Bergen, sondern nimmt die rechte Abzweigung (Am Waldrand). An einigen Häusern vorbei, bis man zu einer Forststraße kommt. Nach 300 Meter erkennt man rechts den Hotterbach, welcher in Maria Bild entspringt und bei Weichselbaum in die Raab mündet. Dann beginnt ein leichter Anstieg duch den Wald bis man zu einer Weggabelung kommt, bei diesem rechts abbiegen (Wechsel Schotter- auf Asphaltstraße). Weiter bergauf bis zu einer Kreuzung bei einem Trinkwasserbrunnen, bei diesem geht man ebenfalls rechts weiter. Weiter durch Rax-Bergen, danach kommt man zur Kreuzung nach Maria Bild (Wallfahrtskirche Maria Bild). Ca. 50 Meter abseits des Wanderweges befindet sich die Kapelle der Rosenkranzkönigin (Königin des heiligen Rosenkranzes) und das integrierte Kriegerdenkmal. An der Kreuzung unmittelbar nach dem Feuerwehrhaus und der alten Presse biegt man links ab, vorbei am Trinkwasserbehälter, an einigen Häusern vorbei, durch mehrere kleine Waldgebiete, am Raxbach (liegt auf der rechten Seite) vorbei, bis man schließlich zu den Hügelgräbern aus der Römerzeit (Gebiet "Birich") kommt. Hier kann man einige Zeit damit verbringen, alle Gräber zu besichtigen. Der antike Friedhof stammt aus dem 1. und 2. Jahrhundert, und wurde 1873 entdeckt. Am Wasserbehälter vorbei, den Weg wieder nach Rax-Dorf, an der Thermenlandklinik vorbei, ist man wieder am Ausgangspunkt. Unweit des Ausgangpunktes befindet sich die Kapelle Rax-Dorf, welche im Zuge des Ausbaues der Ortsdurchfahrt im Jahre 1955 versetzt und neu erbaut wurde.

Länge: 7,40 km
Max. Höhe: 349 m
Min. Höhe: 237 m
Ausgangspunkt: Rax-Dorf, Abzweigung nach Krobotek und Rax-Bergen

Farben: grün = Start, rot = sonstiges, Text: Günter Nikles.

xx
Rax, OrtstafelRax, KapelleRax, Alte RaxRax, HauptstraßeRax, HauptstraßeRax, HauptstraßeRax, KriegerdenkmalRax, FeuerwehrhausRax, KarteRax, Hauptstraße. Abzweigung Am WaldrandRax, Kreuz, Hauptstraße/Am WaldrandRax, Am WaldrandRax, Am WaldrandRax, Am WaldrandRax, HotterbachRax, Am WaldrandRax-BergenRax-BergenRax-Bergen, TrinkwasserRax-BergenRax-Bergen, Kapelle RosenkranzköniginRax-Bergen, Kapelle RosenkranzköniginRax-Bergen, FeuerwehrhausRax-Bergen, FeuerwehrhausRax-Bergen, ObstpresseRax-Bergen, ObstpresseRax-BergenRax-BergenRax-Bergen, RaxbachRax-BergenRax-BergenRax-Bergen, Grabhügel 1, AulusRax-Bergen, Norisch-Pannonisches HügelgräberfeldRax-Bergen, Keramik Am WaldrandRax-Bergen, TrinkwasserbehälterRax-Bergen, Norisch-Pannonisches HügelgräberfeldRax-Bergen, WanderwegRax-BergenRax-BergenRax-Bergen, Am Waldrand