Der Burggrabenbach entspringt in Markt Allhau, hat eine Länge von 8 km und fließt, am Beginn des Stremtales, ebenso wie Strembach, der Hartlsbach und der Langerwieserbach durch Kemeten. Er mündet rechtsufrig in den Strembach.

Westlich des heutigen Dorfes soll sich eine Burg auf einem bewaldeten Bergrücken befunden haben, nach dem der Burggrabenbach und der Burgstallberg ihren Namen erhielten.

Kemeten, BurggrabenbachKemeten, Burggrabenbach